Der Turniersport ist für Breitensport erfahrene Tanzpaare geeignet die mehr wollen. Je nach Startklasse wird Technik bis zur tanztechnischen Perfektion unterrichtet. In den Einstiegsklassen ist der Zeit und Kostenfaktor gering, da ohne teure Turnierkeider getanzt wird, sondern mit normaler Trainingskleidung. In den höhren Klassen dürfen die Damen dann Turnierkleider tragen. 

Wichtig ist uns beim Turniertraining, der Spaß am tanzen!

Wir bieten zur Zeit Turniertraining für Standard an.

Unterichtet wird am Dienstag Abends in folgenden Gruppen:

  • 18:45 - 19:45 Uhr ⇒ Turniertraining D und C-Klasse, Breitensport Standard
  • 20:45 - 21:45 Uhr ⇒ Turniertraining B, A und S-Klasse Standard

 Trainer: Cornel & Angela Müller

Nachfolgend eine kurze Erklärung zum Turniersport im Bereich Standard:

Startgruppen

In den Startgruppen werden die Paare anhand Ihres Alters eingeteilt. Für Erwachsene gibt es im Bereich des DTV folgende Startgruppen:

Hauptgruppen

  • Hauptgruppe (Mindestalter des älteren Partners 19 Jahre)
  • Hauptgruppe II (Mindestalter eines Partners 28 Jahre)

Seniorengruppen

  • Senioren I (Mindestalter des älteren Partners 35 Jahre, Mindestalter des jüngeren Partners 30 Jahre)
  • Senioren II (Mindestalter des älteren Partners 45 Jahre, Mindestalter des jüngeren Partners 40 Jahre)
  • Senioren III (Mindestalter des älteren Partners 55 Jahre, Mindestalter des jüngeren Partners 50 Jahre)
  • Senioren IV (Mindestalter des älteren Partners 65 Jahre, Mindestalter des jüngeren Partners 60 Jahre)

Startklassen beim Standard

Startklassen sind eine Einteilung nach Leistung. Es gibt folgende Klassen: D-; C-; B-; A- und S-Klasse.

Turnieranfänger starten in der D-Klasse und ertanzen sich durch Platzierungen und Punkte den Aufstieg in die nächste Klasse. In der D- und C-Klasse gibt es eine Schrittbegrenzung, das heißt es sind nur bestimmte Figuren erlaubt. Ab der B-Klasse wird die Schrittbegrenzung aufgehoben.

In den verschiedenen Klassen müssen folgende Tänze gezeigt werden:

  • D-Klasse: Langsamer Walzer, Tango, Quickstep 
  • C-Klasse: Langsamer Walzer, Tango, Quickstep, Slowfox
  • B-Klasse: Langsamer Walzer, Tango, Quickstep, Slowfox,
  • A-Klasse: Langsamer Walzer, Tango, Quickstep, Slowfox, Wiener Walzer
  • S-Klasse: Langsamer Walzer, Tango, Quickstep, Slowfox, Wiener Walzer

Kleiderordnung

Durch die Startklassen wird eine Kleiderordnung für die Tänzer festgelegt. So sind in der D-Klasse für die Damen nur Straßen- oder Trainingskleidung erlaubt. Turnierkleider und Schmuck sind in dieser Klasse verboten. In den höheren Klassen werden die Einschränkungen dann immer weiter aufgehoben.

 Wer mehr wissen möchte, findet auf der Seite des DTV zum Turnier und Sportordnung TSO Umfangreiche Informationen.

Das nächste Training für Turnierpaare...

01 Dez 2020;
18:45 - 19:45
Turniertrainig D & C Klasse Breitensport Standard
01 Dez 2020;
20:45 - 21:45
Turniertaining B; A und S Klasse Standard
03 Dez 2020;
17:00 - 21:45
Freies Training Turnierpaare