DTSA - Abnahme am 29. November 2015

Alle teilnehmenden Paare waren erfolgreich.

Ein volles Haus bei der diesjährigen Abnahme für das Deutsche Tanzsport-Abzeichen am 1. Adventssonntag konnte der Tanzsportclub Olsberg verzeichnen. Nachdem bereits im Sommer die Kinder- und Jugend-Abteilungen die „Tanzabzeichen" ertanzt hatten, waren jetzt die Erwachsenen der Abteilungen Standard- und Lateinamerikanische Tänze sowie Line-Dance an der Reihe. 33 Tänzerinnen und Tänzer nahmen teil, die sich nach intensivem Unterricht und eifrigem Training zur Prüfung angemeldet hatten.

Das „Deutsche Tanzsport-Abzeichen“ (DTSA) wird vom Deutschen Tanzsport-Verband nach erfolgter Prüfung in drei Stufen (Bronze, Silber, Gold), die nacheinander zu absolvieren sind, verliehen. Hierbei muss das Beherrschen einer bestimmten, steigenden Anzahl von Tänzen und darin enthaltenen Figurenfolgen nachgewiesen werden, bewertet werden von den unabhängigen Prüfern Musikalität (Takt), Balancen (Haltung) und Bewegungsablauf.

Der Nachmittag wurde für die Tänzerinnen und Tänzer ein voller Erfolg und für den Tanzsportclub ein Tag der Superlativen: Hatte schon die Teilnehmerzahl eine respektable Höhe erreicht, war die Zahl der ertanzten Abzeichen mit 33 mehr als beachtlich (19 x Bronze, 6 x Silber und 8 x Gold). Das Altersspektrum der Teilnehmer reichte von 17 bis 76 Jahren, was noch nie dagewesen war. Zudem hatte das jüngste Paar (16 und 18 Jahre alt) einen „Durchmarsch" fabriziert, indem es erst im Januar mit der Teilnahme an einem Workshop mit dem Tanzen begonnen hatte und erst seit dem Sommer beim regulären Gruppentraining teilnahm – beachtlich!

Bei aller Nervosität und zeitweisem Herzklopfen – nach der erfolgreichen Abnahme war von den Teilnehmern unisono zu hören: „Ein großes Dankeschön an unsere fachkundigen und geduldigen Trainer und Tanzlehrer. In der nächsten Woche geht es mit dem Training weiter, damit wir 2016 die nächste Stufe erreichen können."

Ein Beweis dafür, welche Begeisterung der Tanzsport auslösen kann.
Siehe Erfahrungsbericht eines Mitgliedpaares  > hier <   (große Abb. durch Klick auf das Foto)

DTSA-Teilnehmergruppe